Datenschutzerklärung

Claim24 B.V. verarbeitet personenbezogene Daten über die Website www.claim24.nl. Wir möchten Sie klar und transparent darüber informieren, welche Informationen, von wem, zu welchem Zweck und wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung enthält Elemente aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Claim24 B.V. handelt in Übereinstimmung mit den Regeln der DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.

Wessen Informationen Werden Verarbeitet?

Claim24 verarbeitet personenbezogene Daten von Personen, mit denen wir direkten oder indirekten Kontakt haben, einschließlich derjenigen, die unsere Website besuchen. Verarbeitung bedeutet: alle Aktionen, die mit diesen personenbezogenen Daten durchgeführt werden können, wie Sammeln, Aufzeichnen, Speichern und Bereitstellen. Wir verarbeiten unter anderem personenbezogene Daten von:

• Kunden und ihre Vertreter

• Menschen, die an unseren Produkten und / oder Dienstleistungen interessiert sind

• Personen, die mit einer Firma oder Organisation in Verbindung stehen, mit der wir eine Geschäftsbeziehung haben oder haben wollen.

Welche Persönlichen Daten Verarbeiten Wir?

Folgende personenbezogene Daten können verarbeitet werden:

• Vor-und Nachname;

• Geschlecht;

• Geburtsdatum;

• Dokumentnummer;

• Adressen Details;

• Telefonnummer;

• E-Mail-Addresse;

• Bankdaten;

• IP-Adressen, Geräte-ID und Cookies.

Folgendes kann auch gefragt werden, wenn ein Anspruch wiederhergestellt wird:

• Kopie des Reisepasses und / oder Personalausweises (Foto und Sozialversicherungsnummer geschirmt)

• Buchungsdetails

Claim24 B.V. verarbeitet nicht mehr personenbezogene Daten als unbedingt erforderlich (Datenschutz standardmäßig).

Wofür Verarbeiten Wir Diese Daten?

Claim24 B.V. verarbeitet personenbezogene Daten, die für die Bearbeitung eines Flight Claims erforderlich sind. Über die Website www.claim24.eu werden die oben genannten Daten während der Antragstellung angefordert und bearbeitet. Wir benötigen die Daten, um mit Ihnen eine Geschäftsbeziehung einzugehen und Ihre Identität festzustellen, aber auch um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Für eine korrekte Kommunikation mit Ihnen ist es wichtig, in der Lage zu sein, Sie mit der richtigen Anrede und dem richtigen Namen zu identifizieren und ansprechen zu können. Die Adressdaten werden auch für die Korrespondenz und die Vorbereitung von Briefen benötigt. Da wir Online-Dienste anbieten, benötigen wir zusätzlich eine (geschirmte) Kopie Ihres Ausweises, um Ihre
Identität zu ermitteln und diese gegebenenfalls dem Luftfrachtführer beim Einreichen einer Reklamation zur Verfügung zu stellen. Die Fluggesellschaft oder das Gericht muss in der Lage sein, Ihre Identität anhand Ihres vollständigen Namens, Geburtsdatums und Unterschrift (die mit der Unterschrift auf der unterschriebenen Vollmacht übereinstimmen muss) zu überprüfen. Ihr Passbild und Ihre Sozialversicherungsnummer sind jedoch nicht erforderlich und werden daher von Ihnen oder von uns abgeschirmt. Die Dokumentennummer wird selten angefordert. Ihre E-Mail-Adresse wird hauptsächlich benötigt, um Sie über Ihre eingereichte Forderung auf dem Laufenden zu halten, und wir benötigen Ihre Bankverbindung, um Ihre Entschädigung bei erfolgreicher Erledigung einer Forderung übertragen zu können. Natürlich benötigen wir auch Ihre Buchungsdetails, um Ihre Entschädigung zu beanspruchen. Ohne diese Informationen können wir nicht feststellen, ob Sie Anspruch auf eine Erstattung haben und in welcher Höhe. Wir benötigen auch Buchungsdetails, um gegen die Fluggesellschaft als Beweis zu behaupten. IP-Adressen, Geräte-ID und Cookies werden ebenfalls während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst und verarbeitet, um statische Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Mit diesen Informationen können wir unter anderem unsere Online-Dienste überwachen und verbessern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter www.claim24.eu.

In Welcher Weise Werden Ihre Persönlichen Daten Verwendet?

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb des Anspruchs Claim24 B.V nur von Mitarbeitern verarbeitet, die hierfür in Bezug auf ihre Funktions- und Berechtigungsrechte eine Erlaubnis erhalten haben.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, beispielsweise an ein Luftfahrtunternehmen oder einen (sonstigen) Rechtsdienstleister, wenn dies unbedingt erforderlich ist oder dem Zweck der erfolgreichen Bearbeitung Ihrer Forderung entspricht. Wenn es nicht unbedingt notwendig ist, werden wir zuerst die Erlaubnis von Ihnen anfordern. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte verkauft.

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger als unbedingt notwendig aufbewahrt und hängen oft von der Dauer eines Anspruchs ab. Die Aufbewahrungsfrist nach Abschluss einer Reklamation beträgt maximal 24 Monate.

Sie können Ihre persönlichen Daten auch auf Anfrage einsehen, berichtigen und / oder ändern, übertragen und auf Wunsch (wenn Ihre Verpflichtungen ebenfalls erfüllt sind) über support@claim24.eu oder über die Online-Umgebung durch einloggen löschen. Gehen Sie zu “Mein Anspruch ” auf unserer Website.

Beim Einreichen eines Anspruchs und der Bereitstellung von Informationen (über eine sichere Verbindung – HTTPS) wird für Sie ein Online-Account (auf einem sicheren Server) angelegt, mit dem Sie sich über “Mein Claim” auf unserer Website einloggen können. Sie können hier alle Ihre gespeicherten persönlichen Daten einsehen und ändern. In dieser Umgebung werden Sie so weit wie möglich über Ihren Anspruch informiert. Nur autorisierte Mitarbeiter können Ihren Anspruch einsehen und relevante Informationen und / oder Dokumente hinzufügen und sind zudem vertraglich an die Vertraulichkeit gebunden.

Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde einzureichen.

Gesetzgebung

Claim24 B.V. kann bei Bedarf auch Ihre Daten sammeln und verarbeiten:

• auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften und in Gerichtsverfahren, aber auch auf Antrag der Regierung;

• Um die anwendbaren Bedingungen von Claim24 aufrechtzuerhalten, einschließlich möglicher Verstöße oder Verstöße gegen diese Bedingungen;

• Erkennung, Untersuchung, Vorbeugung und / oder Bekämpfung von Betrug, illegalen Aktivitäten, Sicherheits- oder technischen Problemen;

• Zum Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von Claim24 B.V. von Dritten und von unseren Nutzern.

Links Zu Dritten

Die Website www.claim24.eu kann Links zu anderen Internetseiten enthalten, die nicht zu Claim24 B.V. gehören. Claim24 B.V. haftet nicht für den Inhalt dieser Websites, die dort angebotenen Dienste und die Art und Weise, wie sie mit Ihrer Privatsphäre umgehen. Sie können unseren Disclaimer über www.claim24.eu für weitere Informationen konsultieren.

Änderung Der Datenschutzerklärung

Claim24 B.V. kann die Datenschutzerklärung in Zukunft ändern. Wenn es neue grundlegende Änderungen in der Datenverarbeitung gibt, werden wir dies Ihnen deutlich mitteilen. Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@claim24.nl. Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde einzureichen.


2020 © All Rights Reserved • Claim24