Flugentschädigung?

Beanspruchen Sie Bis Zu €600 Für Ihren Verspäteten, Annullierten Oder Überbuchten Flug!

Flugentschädigung?

Beanspruchen Sie Bis Zu €600 Für Ihren Verspäteten, Annullierten Oder Überbuchten Flug!

Schnell Und Kostenlos Prüfen

Suchen Sie nach Flugstörungen bis zu 3 Jahren zurück innerhalb von einer Minute!

Keine Risiken

Es gibt keine finanziellen Risiken!

Erhalten Sie Eine Flugentschädigung

Bis zu €600 pro Person!

3 Einfache Schritte

Auf dem weg zur kompensation in kürzester zeit!

  • Überprüfen Sie Ihren Flug

     

    Schritt 1

    Überprüfen Sie Ihren Flug und reichen Sie kostenlos Ihren Ansprch ein in nur 3 Minuten!

  • Den Rest Erledigt Claim24 Für Sie

    Schritt 2

    Wir erledigen die ganze juristische Arbeit und Verhandlungen mit der Fluggesellschaft – Verfolgen Sie jeden Schritt online!

     

    Den Rest Erledigt Claim24 Für Sie

  • Erhalten Sie Ihre Flugentschädigung

     

    Schritt 3

    Erhalten Sie bis zu €600 Flugentschädigung, abzüglich unserer Erfolgsgebühr von 24%. Kein Erfolg, keine Kosten!

3 Einfache Schritte

Auf dem weg zur kompensation in kürzester zeit!

Schritt 1

Überprüfen Sie Ihren Flug
Überprüfen Sie Ihren Flug und reichen Sie kostenlos Ihren Anspruch ein in nur 3 Minuten!

Schritt 2

Beanspruchen Sie Ihre Flugentschädigung
Wir erledigen die ganze juristische Arbeit und Verhandlungen mit der Fluggesellschaft!

Schritt 3

Erhalten Sie Ihre Flugentschädigung
Erhalten Sie bis zu €600 Flugentschädigung. Kein Erfolg, keine Kosten!

Kenne Deine Rechte

Flug verspätet, abgesagt oder überbucht? Das ist sehr schwierig, vor allem, wenn Sie aufregende Reisepläne gemacht haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie oft Anspruch auf eine Rückerstattung haben! In der EU-Verordnung 261/2004 sind die Fahrgastrechte festgelegt. Die Verordnung gilt für alle Flüge innerhalb der EU, alle Flüge, die aus einem EU-Land starten und alle Flüge, die außerhalb der EU in ein EU-Land mit einer europäischen Fluggesellschaft starten. Lesen Sie mehr, um mehr über Ihre Rechte zu erfahren!

Entschädigung Bei Flugverspätung

Wenn sich Ihr Flug längere Zeit verspätet, ist die Fluggesellschaft verpflichtet, die Verpflegung in Form von Mahlzeiten, Erfrischungen und sogar Hotelunterbringung zu übernehmen. Möglicherweise haben Sie auch Anspruch auf eine Entschädigung von bis zu 600 Euro pro Person. Um berechtigt zu sein, müssen Sie mindestens drei Stunden später als geplant am endgültigen Bestimmungsort eintreffen, und es darf keine außergewöhnlichen Umstände geben, die außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegen. Die Höhe Ihrer Entschädigung richtet sich nach der Flugstrecke. Möchten Sie wissen, wie hoch Ihr Honorar ist? Klick hier!

Entschädigung Bei Flugannullierung

Wenn Ihr Flug annulliert wurde, können Sie Anspruch auf eine Umbuchung Ihres Fluges machen. Wenn die Reise keine sinnvolle Option für Sie darstellt, können Sie eine vollständige Erstattung Ihres Tickets und ein Rückflug zum ersten Abflugort wählen, anstatt einer Umbuchung. In jedem Fall haben Sie Anspruch auf Flugentschädigung. Eine Bedingung ist, dass die Fluggesellschaft Sie nicht 14 Tage oder mehr vor Ihrem Flug, über die Annullierung informiert hat

Entschädigung Bei Flugüberbuchung

Fluggesellschaften fliegen nicht gerne mit leeren Plätzen. Oft verkaufen Sie deshalb mehr Tickets, als tatsächliche Plätze zur Verfügung stehen. Das nennt man ’überbuchen’. Die Fluggesellschaft geht davon aus, dass manche Fluggäste nicht erscheinen, und riskieren damit, dass Sie Passagieren die Beförderung verweigern muss. Tausende Passagiere können jährlich wegen Überbuchung ihren Flug nicht antreten, obwohl sie alle Reisedokumente haben, eingecheckt sind und rechtzeitig am Flughafen waren. Bei Nichtbeförderung aufgrund einer Überbuchung haben Sie Anspruch auf bis zu 600 Euro Flugentschädigung

Entschädigung Bei Verpasstem Anschlussflug

Haben Sie wegen einer Verspätung Ihres ersten Fluges Ihren Anschlussflug verpasst? In diesem Fall haben Sie Anspruch auf Entschädigung. Es ist egal wie viele Stunden Ihr Flug verspätet war. Es geht darum, dass Sie Ihren Anschluss verpasst haben und deshalb mindestens drei Stunden später Ihr Ziel erreichen. Dies gilt auch, wenn Ihr Anschlussflug von einer anderen Fluggesellschaft ausgeführt wurde, solange die Flüge Teil ein und derselben Buchung sind

Flugentschädigungsreglungen

Die Flugentschädigungsverordnung, die bestimmt, ob Fluggäste im Falle einer Flugstörung Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung haben, ist EG 261/2004

EG 261

War Ihr Flug verspätet, annulliert oder überbucht? Dann könnten Sie aufgrund der EU-Verordnung 261/2004 Anspruch haben auf eine Entschädigung von bis zu €600 pro Person.

Die EG 261/2004 Reglung gilt für:

  • Alle Flüge innerhalb der EU
  • Alle Flüge, die von der EU abfliegen
  • Alle Flüge, die außerhalb der EU mit einer europäischen Fluggesellschaft in ein EU-Land fliegen

Erfahren Sie mehr über Fluggastrechte

Was Unsere Kunden Über Uns Sagen

Schließen Sie sich den anderen an, die ihre Entschädigung bereits mit Claim24 erhalten haben!

Trustpilot



 

Aktuelle Nachrichten

Informieren sie sich in unserem blog über flugrechte, reisen und mehr!

Wieviel Entschädigung kann ich beanspruchen bei einem verspäteten Flug?

Ein schönes Wochenende zum Entspannen im Ausland, eine Stadtreise…

Flugplan verändert?

Reisen Sie mit dem Flugzeug und denken Sie alles geregelt zu…

Gutscheine oder Entschädigung bei Flugverspätung

Wenn sich Ihr Flug zum Beispiel verspätet oder annulliert, könnten…

Wieviel Entschädigung kann ich beanspruchen bei einem verspäteten Flug?

Ein schönes Wochenende zum Entspannen im Ausland, eine Stadtreise…
War Ihr Flug Verstört?

War Ihr Flug verspätet, annulliert oder überbucht? Erhalten Sie bis zu €600 Entschädigung pro Person für Ihren verstörten Flug!

War Ihr Flug Verstört?

War Ihr Flug verspätet, annulliert oder überbucht? Erhalten Sie bis zu €600 Entschädigung pro Person für Ihren verstörten Flug!

2020 © All Rights Reserved • Claim24